Trustpilot

Lange Hosen

Lange Sporthosen für Herren: So findest du sie

Stilvoll, wärmend und gemütlich: Beim Sport kommt man als Mann nicht an langen Jogginghosen vorbei. Jogger können flexibel angezogen werden und verpassen dir ein lässiges, sportliches Outfit. Aber richtig eingesetzt bringen lange Hosen bringen auch großen Mehrwert beim Sport. Beispielsweise idealer Schutz vor Kälte mit gleichzeitig hoher Beweglichkeit. Je nach Modell sind Jogginghosen aus unterschiedlichen Stoffen wie Bio-Baumwolle oder recyceltem Polyester hergestellt.

Damit du deinem Körper nicht nur durch Sport etwas Gutes tust und gleichzeitig auch unsere Natur schützt, empfehlen wir dir nachhaltige und faire Herren Sporthosen. Bei uns bekommst du deine fair produzierten und mit nachhaltigen Materialien hergestellten Jogginghosen in den unterschiedlichsten Ausführungen. In Kombination mit deinem ökologischen Hoodie und veganen Sneakern hast du das perfekte Outfit fürs Gym und Training.

Weit oder eng anliegend? Du hast die Wahl!

Lange Sporthosen gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Stoffen. Klassische Jogginghosen sind aus Baumwolle hergestellt und weit geschnitten, um dir maximale Bewegungsfreiheit zu bieten, ohne dich einzuengen. Wenn du es lieber figurbetont magst, suche dir eine Sweatpant mit modernem Slim Fit Schnitt aus. Diese Herren Hosen sind schmaler geschnitten und verpassen dir eine schlanke Form.

In den letzten Jahren haben sich auch sogenannte Tapered Hosen bei Männern durchgesetzt. Diese Modelle sind an den Oberschenkeln weit genschnitten und locker anliegend. An den Unterschenkeln laufen sie schmal zusammen, um schließlich eng am Knöchel zu sitzen.

Große Hosen- und Gesäßtaschen bieten dir Platz für Geldbeutel, Handy und Schlüssel. Alternativ kannst du deine Hände auch locker in die Seitentaschen stecken.

Für welche Sportart ist welche lange Herren Hose das richtige?

Damit du die perfekte Jogginghose bei deinem nächsten Training anhast, geben wir dir hier Hilfestellung, welche Hose und welcher Stoff zu welcher Sportart passt. Denn die richtige Auswahl hängt nicht nur von coolen Schnitten, oder stylischen Farben ab.

Durch die dicken, nachhaltigen Stoffe und einen lockeren Sitz halten Herren Jogginghosen sehr gut warm und sind daher vor allem im Herbst und Winter sehr beliebt. Insbesondere bei leichten bis mittleren Sporteinheiten erweisen sich die locker anliegenden Jogger als besonders praktisch. Beispielsweise kannst du eine nachhaltige Sweathose ideal ins Fitnessstudio und zum Gewichtheben tragen, damit dir zwischen deinen Sätzen nicht kalt wird. Aber auch für Outdoor-Basketball sind die langen Hosen passend.

Schmale Hosen aus synthetischen Fasern sind dagegen für intensive Fitness Übungen und Sportarten geeigneter. Bei uns findest du dabei ausschließliche recycelte Fasern, wie beispielsweise ECONYL®, das aus altem Meeresplastik gewonnen wird. Diese technischen Stoffe sind deutlich wasserabweisender und helfen dir dadurch, nicht so stark zu schwitzen. Außerdem sind diese Materialien deutlich pflegeleichter.

Alle langen Sporthosen eignen sich auch perfekt zum Aufwärmen oder in der Halbzeit. Ziehe die Hose einfach über deine Shorts, um deine Beine bis zum nächsten Sprint warm zu halten. Mit einem flexiblen Bund kannst du außerdem die Größe variabel einstellen und sicherstellen, dass die Hose niemals rutscht.

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung

Die Klimakrise und soziale Ungerechtigkeit gehen uns alle etwas an! Wir wollen Teil der Lösung sein. Daher machen wir es dir so einfach wie noch nie, dich für nachhaltige und fair produzierte Sporthosen für Herren zu entscheiden. Alle Produkte, die du bei uns findest, werden von uns entlang klar definierter Kriterien geprüft.

1. Produkt

Das erste und wichtigste Kriterium ist das Produkt selbst. Welchen Fußabdruck besitzt es? Und inwieweit trägt es zum Schutz unseres Planeten bei? Wichtig ist für uns hier die Qualität der Produkte. Wir wollen, dass du möglichst lange Freude an deiner neuen Männer Sporthose hast. Denn: Je länger du etwas trägst und dafür nichts neues kaufst, desto weniger muss produziert werden. Frage dich daher immer, ob du wirklich eine neue Jogginghose brauchst, oder ob du die alte Hose nicht doch noch flicken kannst.

Da die Funktionalität bei Sportklamotten sehr wichtig ist, sind für uns die verwendeten Materialien auch von hoher Bedeutung. Wir verzichten komplett auf neue, synthetisch hergestellte Fasern. Denn: wir haben bereits mehr als genug Plastik in unserer Umwelt. Und diese Kunststoffe lassen sich super zu Textifasern verarbeiten, die die gleichen funktionalen Eigenschaften aufweisen. Wenn du mehr über nachhaltige Materialien erfahren willst, empfehlen wir dir unser Materialien Guide.

2. Produktion

Das zweite wichtige Kriterium für uns ist die Produktion. Unter welchen Bedingungen wurde die Sweatpant hergestellt? Und welche Chemikalien wurden dabei eingesetzt? Wir achten genau auf den Produktionsort, die vorherrschenden Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter und den Produktionsverlauf. Siegel wie … und … helfen uns dabei, sind aber keine Voraussetzung.

3. Organisation

Als drittes Kriterium sehen wir uns auch jede Partnermarke generell an. Dabei achten wir darauf, dass jede Partnermarke die gleichen Werte wie wir vertreten. Alle Marken setzen sich für mehr Nachhaltigkeit in der Sportindustrie ein. Außerdem vereint uns das Ziel die Wertschöpfungskette transparenter und fairer zu machen. Eine Übersicht über alle Partnermarken findest du hier.

Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
Zur Merkliste hinzufügenMerkliste durchsuchenVon der Merkliste entfernen
Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.