Schlauchschal Snood - Infini

Circle Sportswear

€30,00

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Variation 1:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa
Kostenloser Versand
Verkauf durch PLANETICS, Versand durch Circle Sportswear
Nachhaltige Lieferung in nur 4 bis 5 Werktagen
Dieses Produkt wurde entwickelt für
Cycling
Running
Wandern & Bergsteigen
71% weniger CO2 Emissionen mehr erfahren mehr erfahren 71 % weniger CO2 Emissionen! Dieses Produkt verursacht ca. 71% weniger Emissionen als ein vergleichbares Produkt. Das liegt vor allem an folgenden Faktoren: CO2 Fußabdruck

Dieser Schlauchschal ist sehr vielseitig und kann sowohl als Halsband, Schalldämpfer oder Stirnband getragen werden. Er besteht zu 90% aus Lyocell. Lyocell ist ein Stoff, der aus Holzfasern hergestellt wird und für seine Leichtigkeit und starke Leistung bekannt. 

Der Snood kann bei allen sportlichen Aktivitäten und auch im Alltag getragen werden. Das Design passt sich perfekt dem Kopf an und schützt vor Kälte, Schweiß oder Haaren in den Augen.

Onesize: Passt allen

Highlights:

  • Multifunktionaler Schlauchschal
  • Hergestellt in Paris
  • Material: 90% Lyocell, Holzfaser
  • Fair produziert
  • Maximaler Komfort
Herkunft
Österreich
Das Lyocell (TENCEL™) kommt vom österreichischen Hersteller Lenzing
Deutschland
Das Elastan Roica kommt von der Firma Asahi Kasei
Produkt

Die Sportswear von Circle besteht aus recycelten oder natürlichen Materialien, die alle recycelbar sind, um wieder zu neuer Kleidung verarbeitet zu werden. Alle Materialien stammen aus Europa und besitzen über 10 Zertifizierungen. Die Materialien werden auf ihre Qualität, Performance und Langlebigkeit während des Sports getestet. Die fertigen Produkte werden in einer recycelten Verpackung verschickt.

Produktion

Circle lässt seine Produkte on demand in einem Familienbetrieb in Portugal unter guten Arbeitsbedingungen und angemessener Bezahlung herstellen. Die Produktion zeichnet sich durch kurze Kreisläufe und wenig Abfall aus. Die Produkte der Brand legen zehn Mal weniger Kilometer zurück als Sportkleidung, die in Asien hergestellt wird.

Unternehmen

Das Unternehmen spendet 1% seines Umsatzes an die Surfrider Foundation, um diese dabei zu unterstützen, unsere Meere zu schützen. Außerdem ist es dem Unternehmen wichtig, den Menschen, die die Sportkleidung herstellen, eine angemessene Wertschätzung entgegenzubringen, was die Brand durch entsprechende Arbeitsbedingungen ermöglicht.

Zuletzt angesehen

Das könnte dir auch gefallen