Damen Daunenjacke HEYDO

Lagoped

€250,00

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Farbe: Navy
Größe:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa
Kostenloser Versand
Verkauf durch PLANETICS, Versand durch Lagoped
Nachhaltige Lieferung in nur 4 bis 5 Werktagen
Dieses Produkt wurde entwickelt für
Wandern & Bergsteigen
Wintersport

Bei HEYDO handelt es sich um eine Daunenjacke, bei der keine Federn, sondern Watte aus recycelten Materialien verwendet werden. Der perfekte Mid-Layer für deinen Zwiebellook, den du natürlich auch so tragen kannst. Die Jacke ist besonders leicht, atmungsaktiv und reguliert die Wärme, sodass du nicht immer direkt ins schwitzen kommst, wenn du das Haus damit verlässt. Ideal zum Wandern, Klettern und vielen anderen Outdoor-Aktivitäten. Sie ist außerdem sehr praktisch und verfügt über zwei Seitentaschen mit versteckten Reißverschlüssen sowie einer Innentasche. Damit du vor Wind gut geschützt bist, sind die Ärmel sowie der Unterteil der Jacke verengt. 

Hergestellt werden sowohl die Rohstoffe als auch das Produkt selbst unter fairen Bedingungen und kurzen Transportwegen, vollständig in der EU.

Highlights:

  • Daunenjacke aus recycelter Watte, anstatt Federn
  • Sehr leicht, atmungsaktiv und wärmeregulierend
  • Idealer Midlayer für deinen Zwiebellook
  • Schütz dich vor Wind
  • Aus recycelten Materialien wie bspw. Plastikflaschen
  • Von Rohstoffgewinnung bis zur Herstellung alles in der EU
  • Kurze Transportwege und hohe Standards bei Qualität und Arbeitsbedingungen
  • Oeko-Tex® zertifiziert und PCF-frei 
Herkunft
Polen
Lagoped sagt immer, dass sie ihre Bergbekleidung mit dir zusammen herstellt. Seit der Gründung tauscht Lagoped sich unermüdlich mit Fachleuten und Enthusiasten aus, um jedes einzelne Stück zu verbessern. Dabei haben sie immer den Gedanken an Nachhaltigkeit im Hinterkopf. Der Lagoped-Stoff besteht aus drei verschiedenen Schichten, die zusammengesetzt nur wenige Millimeter dick sind und komplett in Europa produziert wurde - eine kleine Meisterleistung für ein so technologisches Kleidungsstück. Der Stoff wurde einer mechanischen Anti-Duvet-Behandlung unterzogen (keine CHEMISCHE Behandlung). Dadurch wird verhindert, dass die kleinen Fäden der Watte den Stoff durchdringen. Die finale Zusammensetzung findet in Polen statt.
Italien
Das Außen- und Innengarn stammt aus Italien (aus recycelten Plastikflaschen). Die Watte, die die Wärme des Körpers bewahrt, wird ebenfalls in Italien aus recycelten Plastikflaschen hergestellt. Keine Federn bei Lagoped!
Österreich
In Österreich werden die drei Schichten zu einem Stoff verarbeitet.
Frankreich
Der Außenstoff wird in der Ardèche, Frankreich gewebt und gefärbt.
Material

Außen- und Innenstoff: 100% recycelter Polyester (r-PET) Wattierte Füllung : 70% recyceltes Polyester (Italien) (r-PET)

Pflegehinweise

Die Jacke mit geschlossenen Reißverschlüssen bei 30° und normalem Waschmittel ohne Weichspüler waschen. Nutze ein ausgiebiges Spül- und möglichst sanften Schleudergang. Lasse das Kleidungsstück auf einem Bügel an der Luft trocknen. Leider hält die wasserabweisende Wirkung nicht für immer und lässt mit der Zeit etwas nach. Verwende dafür einfach spezielle PFC-freie Imprägniersprays.

Produkt

Gegründet von Berg-Enthusiasten stellt Lagoped genau die Produkte her, die dich bei deinen Abenteuern unterstützen. Funktionalität spielt neben den recycelten Materialien eine primäre Rolle und so sind die Sachen dafür ausgelegt, hohen Temperaturunterschieden zu trotzdem, dich vor Wind- und Wasser zu schützen, warmzuhalten, Schweiß abzutransportieren und das alles möglichst für viele Jahre.

Produktion

Lagopeg produziert aus drei Gründen in der EU: Sie können eine hohe Produktqualität gewähr-leisten, denn nachhaltig ist nur, was lange und gut seinen Zweck erfüllt. Der zweite Grund sind die sozialen Standards, welche hier nicht nur höher sind, sondern auch einfacher sichergestellt werden kön-nen. Zu guter Letzt sorgen die kurzen Transportwege für geringere Emissionen.

Unternehmen

Bei Lagoped gibt es keine Kollektionen, nur Verbesserungen bestehen-der Produkte. Sie bieten eine 5 Jahre Garantie auf die Bekleidung und bieten Reparaturen an. In ihrer Mountain School wollen sie das Wissen ihrer Partner:innen,Tourguides, Fotograf:innen und weiterer Berg-Enthusiasten weitergeben und bieten Kurse an, um sich in der Natur richtig zu verhalten.

Zuletzt angesehen

Das könnte dir auch gefallen