'Classic Fundamental' Damen Tights

Re-Athlete

€69,95

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Größe:
Farbe: Grau
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa
Kostenloser Versand
Verkauf durch PLANETICS, Versand durch Re-Athlete
Das Produkt wird On-Demand für dich produziert, um unnötigen Ressourcenverbrauch zu vermeiden. Deine Bestellung wird in 5 bis 9 Werktagen versandt.
Dieses Produkt wurde entwickelt für
Fitness
21% weniger CO2 Emissionen mehr erfahren mehr erfahren 21 % weniger CO2 Emissionen! Dieses Produkt verursacht ca. 21% weniger Emissionen als ein vergleichbares Produkt. Das liegt vor allem an folgenden Faktoren: CO2 Fußabdruck

Diese vegane und in Deutschland produzierte Sportleggings ist super blickdicht, sodass du dir beim Sport keine Gedanken machen musst wie du deine Übungen ausführst. Außerdem hat sie eine sehr gute Passform und macht dir eine tolle Figur. Du kannst sie im Gym, beim Laufen, beim Yoga oder auch im Alltag tragen und hast dabei volle Bewegungsfreiheit. Das Material absorbiert Feuchtigkeit und hält dich während des Training trocken. Sie besteht zu 78% aus recyceltem Polyamid und zu 22% aus Elasthan.

Das Design ist schlicht, aber in deiner Lieblingsfarbe und leichtem Logo-Print doch besonders. Wir haben diese Hose in vielen verschiedenen Designs und Farben. Da ist für jeden Geschmack was dabei!

Highlights:

  • 78% recyceltes Polyamid
  • Sehr bequem
  • Vegan
  • Strapazierfähig
  • Integrierter UV-Schutz
  • Hergestellt in Deutschland
  • Sehr große Farbauswahl
Herkunft
Deutschland
Alle Produkte von Re-Athlete werden "on demand" bei regionalen Partnernähereien im Norden Deutschlands produziert. Durch die regionale Fertigung kann Re-Athlete kurze Transport- und Handelswege, sowie geringere Umweltbelastungen garantieren.
Italien
Die 100% regenerierte ECONYL® Nylon-Faser, welche aus alten Fischernetzen und weiteren Plastikabfällen recycelt wird, bezieht Re-Athlete aus Italien.Dabei findet der Recyclingprozess der Plastikabfälle in Slowenien statt, aber das Endfabrikat, das bezogen wird, entsteht in Italien.
Deutschland
Weitere Nähmaterialien, wie beispielsweise das Garn und andere Kurzwaren, werden aus Deutschland bezogen.
Material

78% recyceltes Polyamid, 22% Elasthan

Pflegehinweise

Maschinenwäsche 30 °C auf links, nicht bleichen, nicht trocknergeeignet, bügeln bei max. 110 °C

Produkt

Die Produkte zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Funktionalität aus. Sie liegen sehr weich an und sitzen wie eine zweite Haut. Der atmungsaktive Stoff ist dank der hohen Elastizität ideal für die verschiedensten Sportarten geeignet. Außerdem sind die Artikel langlebig und verlieren auch nach intensiver Nutzung nicht so einfach ihre Form. Durch den Einsatz von recyceltem Plastik und Industriemüll wird außerdem der Ozean gesäubert und weniger neue Ressourcen verbraucht.

Produktion

Für Re-Athlete ist nicht nur der ökologische Aspekt der Nachhaltigkeit von großer Wichtigkeit, sondern auch der Soziale. Deshalb werden alle Produkte Regional in Deutschland produziert. Dies passiert bei Partnern, wie der Textilabteilung der Lebenshilfe Lüneburg-Harbug (WfbM) sowie überwiegend in der eigenen Produktionsstätte in Braunschweig. Um Überproduktion zu vermeiden, stellen sie ihre Shirts erst nach Bestelleingang her. Außerdem wird plastikfrei und klimaneutral versendet.

Unternehmen

Re-Athlete verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, wenn es um Nachhaltigkeit geht und so spenden sie 1% ihres Bruttoumsatzes an Healthy Seas. Ihre Produkte sind aus Überzeugung Vegan und die Geschäftsräume werden mit Öko-Strom versorgt. Der Online-Shop sowie der Firmenserver sind klimaneutral und im Ladengeschäft werden Öko-Bons verwendet. Zu guter Letzt runden sie mit ethischen Geldanlagen ihr Konzept perfekt ab.

Zuletzt angesehen

Das könnte dir auch gefallen