Benatar One "Red Universe"

The Bakery

€599,00

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Größe:
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa
Kostenloser Versand
Verkauf durch PLANETICS, Versand durch The Bakery
Nachhaltige Lieferung in nur 6 bis 8 Werktagen
Dieses Produkt wurde entwickelt für
Wintersport

Das Snowboard Benatar One "Red Universe" von The Bakery Snowboards ist nicht nur dank seines tollen Designs ein Hingucker, es ist auch noch funktional und nachhaltig. Das Herzstück ist der Bambuskern, welcher für eine hervorragende Dämpfung sowie Brucheigenschaften sorgt. Was es außerdem langlebiger macht, ist der spezielle Belag. Das Board absorbiert damit das Wachs viel besser als andere Beläge und ist gleichzeitig widerstandfähiger bei Stößen. 

Dieses Hybrid Camber Board sorgt mit seinem Camber in der Mitte für ideale Kantenkontrolle und power beim Abspringen. Die Frontpartie beim Hybrid Camber sorgt wie bei einem Rocker für Auftrieb bei Tiefschnee. Du fühlst dich dabei als würdest du durch das Powder gleiten, während die Heckpartie etwas flacher ist und im Gegensatz zum traditionellen Camber Fahrfehler verzeiht. Die Triaxal geschichteten Glasfasern verteilen die Kraft gleichmäßig auf die Kanten. Die Seiten sind außerdem so konstruiert, dass sie eine perfekte Verbindung mit den Stahlkannten herstellen und Stöße absorbieren, ohne zu brechen.

Das ausgefallen Design, für welches alle Bakey Snowbaords bekannt sind, macht dieses Brett zu deinem Liebling und treuen Begleiter für viele kommende Winter.

Highlights:

  • Relativ steifes Flex Level
  • Auch ideal für Tiefschnee
  • Bambuskern als nachhaltige Alternative und für optimale Dämpfung
  • Vorspannungsvariante: Hybrid Camber
  • Ausgefallenes Design
  • Hergestellt in Deutschland 
  • Wachsabsorbierender Belag
  • Widerstandsfähig, auch bei Stößen
  • Weniger anfällig für Brüche und somit langlebiger
Herkunft
Deutschland
The Bakery stellt alle Produkte in Deutschland selbst her. Es werden die nachhaltigsten und langlebigsten Materialien verwendet, die auf dem Markt verfügbar sind.
China
Bambus wächst schneller und kann somit bis zu zehnmal früher verwertet werden als anderes Holz. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Wachstumsgeschwindigkeit bindet Bambus große Mengen an Kohlendioxid, und seine CO2-Bilanz ist selbst dann noch negativ, wenn man die Überseetransporte aus China berücksichtigt.
Großbritannien
Entropy Resins ist stolz darauf, nachhaltige Epoxidharze zu entwickeln, die die Umwelt weniger belasten, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Dank grüner Chemie, nachhaltiger Rohstoffe und effizienter Herstellung sind sie in der Lage, Energie zu sparen, schädliche Nebenprodukte zu minimieren und die Treibhausgasemissionen ihrer Harze und Härter zu reduzieren. Dieses Epoxidharz ist nach dem Programm des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) für zertifizierte biobasierte Produkte zertifiziert.
Österreich
Unter Sintern versteht man das Verdichten und Formen einer festen Masse aus Kunststoffpulver durch gleichzeitige Anwendung von Hitze und Druck, ohne dass es bis zur Verflüssigung geschmolzen wird. Das Ergebnis ist ein poröses Material, das Wachs viel besser absorbiert als herkömmliche Untergründe. Wir verwenden ultrahochmolekulares Polyethlyen, das den Belag sehr widerstandsfähig gegen jede Art von Stößen macht
Deutschland
The Bakery haben ihr eigenes Verfahren zur Herstellung von Seitenwänden entwickelt, bei dem ein hochschlagfestes Polyurethan mit hervorragenden physikalischen Eigenschaften verwendet wird. Das Ergebnis ist eine nahtlose Seitenwand, die den gesamten Kern umgibt, ohne irgendeine Form von schwacher Verbindung. Die verwendete Formulierung führt zu einer Seitenwand, die Stöße absorbiert, ohne zu brechen, und die eine hervorragende Verbindung mit den Stahlkanten herstellt.
Produkt

Die Snowboards von The Bakery unterscheiden sich in ihrer Performance nicht von denen der großen und weltweit bekannten Hersteller. Neben der Funktionalität der Produkte glänzen diese aber auch mit ausgefallenen Designs und umweltfreundlichen Materialien, sodass man mit gutem Gewissen in der Natur seinem Lieblingssport nachgehen kann. Die Snowboards werden durch die nachhaltigen Hoodies, Beanies und andere Bekleidung und Accessoires ergänzt.

Produktion

Die Produkte werden bis heute von den Gründern in München handgefertigt. Die meisten Bestandteile kommen aus Europa, was durch die kurzen Transportwege zu weniger CO2-Emissionen führt. Lediglich der Bambus kommt aus China. Dieses Holz, was eigentlich eine Pflanze ist, wächst schneller als alle anderen Hölzer und bindet dabei mehr CO2, als durch den Transport nach Deutschland verursacht wird. Es kann außerdem bis zu zehnmal schneller „gefällt“ bzw. geschnitten werden als andere Hölzer.

Unternehmen

The Bakery Snowboards setzt von Anfang an auf umweltfreundliche Materialien in einer Branche, in der das definitiv außergewöhnlich ist. Wie wichtig ihnen unser Planet ist, zeigen sie auch mit ihrer Apparel Kollektion. Sie wollten ihr Sortiment erweitern und haben auch dabei an die Auswirkung ihrer Kleidung auf die Umwelt gedacht.

Zuletzt angesehen

Das könnte dir auch gefallen