Balance Boards begegnen einem derzeit überall, sei es auf Social Media, im Wohnzimmer der besten Freundin/ des besten Freundes oder den Zimmern der eigenen WG-Mitbewohner. Du hast dich bestimmt schon gefragt, was es mit dem Hype um die Balance Boards auf sich hat, sprich, welche Vorteile und Besonderheiten ein solches Balance Board mit sich bringt, ob sich eine Anschaffung lohnt und vor allem: gibt es das eigentlich auch in nachhaltig?  

Ja, gibt es 💪 In diesem Blogartikel stellen wir dir nachhaltige Balance Boards aus unserem Shop vor und zeigen dir Vorteile sowie Einsatzmöglichkeiten.

 

'Das.Brett' von TicToys

Das.Brett, das die (Um-)Welt bedeutet  

Vielleicht hast du auf PLANETICS bereits das Balance Board Das.Brett von der Leipziger Marke TicToys entdeckt. Das.Brett ist ein einfaches, aber vielseitiges Balance Board bzw. Trainingsgerät, das auch noch nachhaltig ist 💚

Das.Brett wird nämlich aus natürlichen Materialien und unter fairen Bedingungen in Deutschland gefertigt. Genauer gesagt, aus heimischem Buchenholz 🌳 Für die Veredelung des Holzes wird ein natürlicher Lack von der schwäbischen Alb verwendet, der frei von Weichmachern und giftigen Stoffen ist. Ziemlich cool, oder? 

Balance Board das.Brett bei der Herstellung

 

Für jeden Geschmack etwas dabei

Das.Brett ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. So gibt es beispielsweise eine Ausführung mit Kork, der aus Portugal stammt. Dieser bietet dem nachhaltigen Balance Board einen guten Schutz, falls man dieses nicht auf einen Teppich oder eine Sportmatte stellen kann und verhindert ein mögliches Wegrutschen des Boards. Das.Brett gibt es auch ganz klassisch ohne Kork und ist darüber hinaus in natur geölt, klar oder farbig lackiert erhältlich. Ob schwarz, rot, mint, grün oder gelb - du hast die Qual der Wahl! TicToys bietet sogar ergänzend zum Board noch die dazu passenden Handgriffe aus Kork an (die.Rollen), die dir einen besseren Halt ermöglichen.

Das.Brett in schwarz mit Korkstreifen auf dem KopfDas.Brett in grün ohne Kork von VorneDas.Brett in rot auf der Seite liegend

Zu den Ausführungen

 

Was kann man mit dem Brett machen? 

Mit dem Balance Board das.Brett kannst du Yoga, Kraft- und Stabilisationsübungen durchführen 🤸‍♀️🧘‍♂️ und damit deine Balance, dein Körpergefühl sowie deine Muskeln trainieren. Vielleicht hast du schon vom sogenannten “Brettyoga” gehört? Egal, ob Anfänger oder erfahrener Yogi: Das.Brett ist vielseitig einsetzbar und eine tolle Unterstützung oder Abwechslung bei der Ausführung deiner Yoga-Übungen und Asanas. Du trainierst dadurch ganz nebenbei deinen Beckenboden und deine Tiefenmuskulatur. 

Aber nicht nur Yogis profitieren von dem nachhaltigen Balance Board das.Brett, denn dieses lässt sich auch ganz wunderbar in deine Fitnessroutine integrieren, indem du z.B. klassische Kraftübungen damit ausführst. Dafür musst du das Board einfach umdrehen und schon hast du dein eigenes, kleines Fitnessstudio zuhause.

Wenn dir mal nicht nach großem Sportprogramm ist, kannst du dich auch  einfach so auf das Balance Board stellen und durch das Ausbalancieren ganz leicht dein Gleichgewicht sowie deine gesamte (!) Körpermuskulatur trainieren 💪 Selbst kleinere Muskelgruppen, die sonst eher selten beansprucht werden, werden durch das.Brett gefordert. Die Übung kannst du ganz bequem im Homeoffice oder z.B. beim Bügeln durchführen.

Crunches mit dem Balance Board das.BrettDynamische Fitnessübung mit das.Brett

In der Produktanleitung findest du 40 Yoga- und 25 Fitness-Übungen. Probier's doch mal aus und stell dir dein eigenes Sportprogramm zusammen! 

Das Balance Board das.Brett eignet sich auch hervorragend für Rehabilitations- und Therapiezwecke, da es u.a. die Rückenmuskulatur trainiert und Verspannungen vorbeugt. Darüber hinaus ist es auch eine kreative Spielmöglichkeit für Kinder, die ihnen Bewegung verschafft, ihre Balance trainiert und ein phantasievolles, freies Spielen ermöglicht. 

Zwei mal das Brett übereinander gelegt

Das Balance Board das.Brett stellt eine nachhaltige und abwechslungsreiche Bewegungsmöglichkeit für Groß und Klein dar und somit auch ein gern gesehenes Geschenk bei Familie und Freunden! 😊  

 


Das 'Sensoboard' von Sensosports

Nachhaltige Herstellung

Sensosports stellt nachhaltige und qualitativ hochwertige Balance Boards zum Training von Balance und Koordination her, die fast ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen, z.B. aus FSC-zertifiziertem Holz aus deutschen Waldbeständen. Das 'Sensoboard' wird in Deutschland hergestellt - das ermöglicht kurze Transportwege und wenig CO2-Emissionen.

Dieses nachhaltige Balance Board besticht durch eine hohe Qualität, puristisches Design und Langlebigkeit. So hast du viele Jahre deinen Spaß mit dem 'Sensoboard' und kannst deine Trainingserfolge feiern. Außerdem wirkst du mit dem Board dem Wegwerf-Verhalten unserer heutigen Zeit entgegen.

 

Ausführungen

Das Balance Board 'Sensoboard' von Sensosports gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Das nachhaltige 'Sensoboard Essentiel Griptape' hat eine rutschfeste Oberfläche, die eine rutschfreie Ausführung der Übungen ermöglicht und dabei dem Standflächenbelag eines Skateboards ähnelt. Das 'Sensoboard Essentiel Eva' ist ideal für die Barfußnutzung, da die Oberfläche stark der im Wassersport-Bereich für SUP und Windsurfboard üblichen Struktur ähnelt, sodass du auch barfuß oder sitzend darauf trainieren kannst. 

Das Balanceboard 'Sensoboard Plywood' unterscheidet sich von den anderen Modellen, da es noch robuster ist und gänzlich aus Birke-Multiplex-Platten besteht, die wasserfest verleimt sind. Das Modell ist zudem leichter als die anderen Modelle. Das 'Sensoboard Surf & SUP' bietet eine besonders große Standfläche und eignet sich dadurch u.a. für Windsurf-, Wellenreit- und SUP-Freunde.

Was alle 'Sensoboards' eint, ist die Langlebigkeit, Qualität und das patentierte Funktionssystem. Die 'Sensoboards' dienen im modularen Baukastensystem der Sensosports-Produktfamilie außerdem als Basis.

 

 Zu allen Varianten des Sensoboards

 

Die Anwendungsmöglichkeiten

Durch seine vielen Verwendungsmöglichkeiten ist das  'Sensoboard' von Sensosports weit mehr als ein typisches Balance Board. Aufgrund der unvorhersehbaren Richtungswechsel und der schnellen Bewegungen bietet dir dieses Balance Board ein sehr effizientes und effektives Training. Das 'Sensoboard' steigert deine Koordinationsfähigkeit, Balance, Kraft und Beweglichkeit.

Balance Board Sensoboard von Sensosports

Dank der verstellbaren Expander-Seile ist das Balance Board auf unterschiedliche Schwierigkeitsstufen einstellbar und mit seiner besonders großen Fläche sind die verschiedensten Koordinations- und Fitnessübungen möglich.

Das nachhaltige Balance Board lässt sich ganz einfach auf deinen individuellen Trainingsstand einstellen. Egal, auf welchem Niveau du trainierst, das Sensoboard ist für Einsteiger bis Profis geeignet. Es ist sowohl im Leistungs- als auch im Breiten- und Gesundheitssport einsetzbar.

Balance Board Sensoboard

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sowie die einzigartige Trockensimulation verschiedener Wassersportarten machen das Balance Board 'Sensoboard' von Sensosports zu einem richtigen Must-have!

 

Das 'Eau-Me Board' von NOHrD

Das 'Eau-Me Board' von NOHrD hat es wortwörtlich in sich, denn dieses Balance Board ist nicht nur nachhaltig in Deutschland hergestellt, sondern auch innen mit Wasser gefühlt. Dieses erzeugt unvorhersehbare Richtungswechsel, die dein Gleichgewicht und deine Koordination verbessern können. Auch Kraftübungen sind möglich: Das Wasser sorgt dafür, dass sich deine Muskeln nicht an einen bestimmten Bewegungsablauf gewöhnen. Unterbewusst beanspruchst du damit zeitgleich deine Tiefenmuskulatur.

Das nachhaltige Balance Board von NOHrD ist leicht verstaubar und dank der edel verarbeiteten und qualitativ hochwertigen Materialien das perfekte Trainingsgerät für zuhause. 



Fazit

Das.Brett von TicToys, das 'Sensoboard' von Sensosports und das 'Eau-Me Board' von NOHrD sind drei ganz besondere Balance Boards, die dieses beliebte Trainingsgerät nochmal auf eine ganz andere, höhere Ebene heben! Die vielen Anwendungsmöglichkeiten und die langlebigen, nachhaltigen Materialien ermöglichen dir ein abwechslungsreiches, langfristiges und nachhaltiges Training.

 

Wo kann man Balance Boards kaufen?

Balance Boards wie Das.Brettdas 'Sensoboard' und das 'Eau-Me Board' erhältst du bei PLANETICS. Dort findest du u.a.  alle vorgestellten Ausführungen des Balance Boards das.Brett sowie alle 4 Ausführungen des Sensoboards.

 

Wir hoffen, wir konnten dir den Zauber der Balance Boards ein wenig näherbringen und dich ebenfalls dafür begeistern! Wir sind einfach jedes Mal hin und weg, wenn wir Produkte entdecken, die nicht nur dem Menschen, sondern auch der Umwelt guttun, und die mehr Nachhaltigkeit im Sport ermöglichen 😍

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren 

dein PLANETICS Team 💚🌍